Slotracing Werk Online Shop - im Scaleracing Aktiv seit 1993
Ihr Warenkorb
Aktuelles
16.11.2008 / 14.27 Uhr

Dopelsieg bei der DSC in Wolfsburg und beim RCCO 24h Rennen


Volle Beschäftigung fürs Slotracing Werk an diesem Wochenende!

Zuerst stand der DSC Saisonauftakt in Wolfsburg, der mit einem Doppelsieg erfolgreich abgearbeitet wurde an.
In der Klasse 1 wurde die Werkscorvette eingesetzt und in der Klasse 2 kam der beim 5l Rennen erfolgreiche Ferrari 512s Cl zum Einsatz.
Während die Corvette mit einem relativ knappen Vorsprung(1,5Rd.) siegte, betrug der Vorsprung des Ferraris der mit neuen Wieselreifen ausgestattet war, satte 5 Runden auf den Zweitplatzierten.


Nach dem DSC Rennen in Wolfsburg ging es unmittelbar zum RCCO 24h Rennen in den Racing Center Hamburg.
Unterstützt wurde hier das Autoart Michelin Team, welches mit Jan Hennen, Helmut Schmid, Thorsten Körner und Matthias Parke das Rennen mit 60Rd. Vorsprung gewann.
Neben Slotracern aus der Hamburger Szene waren bei diesem Rennen auch der 5-fache Le Mans Sieger Frank Biela und der Porsche Werksfahrer Sascha Maasen am Start.
Unter http://www.racingtv.de finden Sie die filmische Berichterstattung über die 2008er RCCO Saison, im Laufe der Woche wird dort auch ein Film über das 24h Rennen zu sehen sein.





zurück zur News-Übersicht

Kontakt

  • Slotracing Werk
    Haart 224 Einfahrt B
    24539 Neumünster
  • Mobil Rüdiger Krieger:
    0176/57976372

Ihre Vorteile bei slotracing-werk.de

  • Persönliche Betreung
    per E-Mail und Telefon
  • Eigenes Test & Renncenter
  • Bahnvermietung
  • Große Erfahrung aus über
    1000 gebauten Fahrzeugen

Informationen