Slotracing Werk Online Shop - im Scaleracing Aktiv seit 1993
Ihr Warenkorb
Aktuelles
20.09.2011 / 00.00 Uhr

Slotracing Werk bei der DTM in Oschersleben


Das Slotracing Werk hat bei der DTM in Oschersleben in der Audi Team und Media Hospitality die Audi DTM Challenge und den Audi Media Cup ausgerichtet.
Aufgebaut wurde die vom Slotracing Werk betreute 3-spurige 18m lange Digitale Slotfire Holzbahn.
Für den Media Cup wurden vier identische Audi R8 aufgebaut mit denen Journalisten um einen Platz auf dem Beifahrersitz eines Audi R8 LMS kämpften.
Die vier Fahrzeuge waren im Design der bei den 24h von Spa eingesetzten Audi R8LMS lackiert.


Abends fand dann die RCCO Audi DTM Challenge statt, ein Teamrennen mit insgesamt 60minuten Fahrzeit.
Hier drückten 5 Audi Werksfahrer(in) mit und zeigten ihr Talent auch auf der Slotcarstrecke.


Für Martin Tomzcyk und seinen Renningeneur Jürgen Jungklaus wurde extra ein R8LMS im Design des DTM Einsatzauto gefertigt.


Selbst Audi Sport Chef Dr. Wolfgang Ulrich lies es sich nicht nehmen mitzudrücken und das dazu noch sehr erfolgreich, so er erreichte mit Matthias Parke den 2. Gesamtrang.


Im Finale fuhren drei im Slotracing Werk aufgebaute Audi R8LMS mit, die auch die ersten drei Plätze unter sich ausmachten.
Wie beim DTM Rennen gewann Mathias Eckström und wie beim Slotcar Rennen konnte Audi am Sonntag mit den schnellen Audi A4 DTM die ersten drei Plätze belegen.







zurück zur News-Übersicht

Kontakt

  • Slotracing Werk
    Haart 224 Einfahrt B
    24539 Neumünster
  • Mobil Rüdiger Krieger:
    0176/57976372

Ihre Vorteile bei slotracing-werk.de

  • Persönliche Betreung
    per E-Mail und Telefon
  • Eigenes Test & Renncenter
  • Bahnvermietung
  • Große Erfahrung aus über
    1000 gebauten Fahrzeugen

Informationen